Cerec 3D

Cerec 3D - © www.mikschofsky.at

© www.mikschofsky.at

Der Name CEREC steht für: CEramic REConstruction 

Die Methode wurde von Prof.Dr.W.Mörmann und Dr.M.Brandestini 1980 an der Universitätszahnklinik Zürich entwickelt. Seitdem wurde CEREC kontinuierlich weiterentwickelt und befindet sich heute in der dritten Gerätegeneration. Es wird tagtäglich weltweit von einer stetig wachsenden Anzahl von Zahnärzten routinemäßig in ihrer Praxis eingesetzt.

Die CEREC-Methode ist minimalinvasiv. Das bedeutet für Sie, der Zahnarzt entfernt nur die kariösen Stellen oder die alte Amalgam-bzw. Kunststoffüllung des Zahnes. Hier setzt er dann ein am Computer konstruiertes und maschinell geschliffenes Inlay adhaesiv (Klebetechnik) ein.

Mit CEREC müssen auf Grund dessen deutlich weniger Zähne überkront werden als mit herkömmlichen restaurativen Behandlungsmethoden.

© www.mikschofsky.at

Welche Vorteile bietet eine CEREC Behandlung:

  • Nur eine Behandlungssitzung
  • Biokompatible Zahnkeramik
  • Schont die gesunde Zahnsubstanz
  • Natürliches Aussehen Lange Lebensdauer

CEREC 3D

  • Genaueres Konstruieren durch unmittelbare 3D-Darstellung
  • Perfekter Randschluss durch optimierte Bildverarbeitung
  • Kontrollierte Kauflächengestaltung
  • Zeitsparende Quadrantensanierung

Wir arbeiten am Patienten mit der  Cerec AC (Bluecam)  und schleifen mit  Cerec MC XL.
Software  4.02 und InLab 3.88

Wenn Sie noch mehr über diese Behandlungsmethode wissen wollen, bitte dann klicken Sie hier: CEREC

 

 

 

© www.mikschofsky.at

CEREC Omnicam

 

Die Vorteile der CEREC Omnicam:

  • Unübertroffene  Handhabung
  • Puderfreies Scannen
  • Präzise 3D-Aufnahmen in natürlichen Farben

 

© www.mikschofsky.at

Wir arbeiten mit der Software CEREC 4.3

Zahnärztlicher Wochenddienst

 

 

Den  zahnärztlichen Notdienst am Wochenende und an Feiertagen entnehmen Sie bitte den aktuellen Tageszeitungen oder dem Internet unter:

 

www.ktn.zahnaerztekammer.at

 

 

Unsere Praxis ist vom 3.10.-9.10. 2017  wegen Urlaub geschlossen.
Von 10.10.-20.10. haben wir einen Journaldienst eingerichtet, wo Sie uns telefonisch am vormittag erreichen können.
Nächste Ordination am Mo 23.10. ab 7:30 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Dr. Angelika Mikschofsky 
Tel: 04282-25111
Fax: 04282-25111-4
praxis@mikschofsky.at


Dr. Wolfgang Mikschofsky
Tel: 04282-3320
Fax: 04282-3320-4
praxis@mikschofsky.at
 

Social Networks

Social Networks - www.facebook.com/pages/Z%C3%A4hne-f%C3%BCr-Afrika/209279149110390

Ein "Gefällt mir" für unsere Facebook-Fanseite!



Zähne für Afrika

Zähne für Afrika - www.mikschofsky.at/zaehne_fuer_afrika.html

Ein soziales Engagement von Dr.Angelika und Dr.Wolfgang Mikschofsky